Massage

 

Informiere dich über den Unterschied zwischen gewerblicher Massage und Heilmassage und erfahre Näheres über die einzelnen Massageanwendungen.

Gewerbliche Massage

Gewerbliche Massagen sind Massagen zur Erhaltung des allgemeinen Wohlbefindens. Der Klient benötigt hierfür keinen Überweisungsschein. Wir bieten ein breites Spektrum an Massagen zur Stärkung des körperlichen Wohlbefindens und Erhalt eines gesunden Körpers. 

Sollten jedoch Problematiken und Beschwerden vorhanden sein, sollte man sich eine Überweisung vom Arzt ausstellen lassen und eine auf die Problematiken abgestimmte Heilmassage in Anspruch nehmen. 

Heilmassage

werden von ausgebildeten Heilmasseuren durchgeführt. Hierfür wird eine vom Arzt ausgestellte Überweisung benötigt und nach Absolvierung der Behandlungen wird ein Teilbetrag von Ihrer Krankenkasse rückerstattet.

Ablauf:

  • Vor Beginn einer Behandlungsserie benötigen wir die ärztliche Überweisung.
  • Nach Therapieende bekommen Sie dann eine Sammelhonorarrechnung.
  • Die Therapieeinheiten sind nach Abschluss der Behandlungsserie vollständig bei uns zu bezahlen.
  • Ärztliche Überweisung sowie Sammelrechnung reichen Sie dann bei Ihrer Krankenkasse ein.
  • Sie bekommen den Tarif laut Kassentarif rückerstattet.

Bitte plane bei der ersten Behandlung etwas mehr Zeit ein, da ich mir für ein ausreichendes Basisgespräch sowie für die Befundung genügend Zeit nehmen werde. Diese Befundung ist eine Serviceleistung meinerseits und wird Ihnen NICHT in Rechnung gestellt.

Klassische Massage Fachgebiet Massagetechnik Zentrum Körperschwung

Klassische Massage

Aufgrund unterschiedlicher Ursachen kommt es zu Verspannung, Hartspann, muskulärer Dysbalance und / oder Verklebungen.

Es werden mit den Händen Druck- und Zugreize auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Damit wird der gesamte Blut- und Lymphkreislauf angeregt und es kommt zu einer besseren Versorgung von Muskulatur und Gewebe. Außerdem werden Gewebshormone freigesetzt, welche schmerzlindernd und entspannend wirken. Je nach Ausführung kann sowohl entspannend, als auch anregend gearbeitet werden.

Akupunktmeridianmassage

Akupunktmeridianmassage, kurz: AMM,  ist eine energetische Ausgleichsmassage, welche auf der Grundlage der chinesischen Energielehre basiert: Diese besagt, dass die Lebensenergie, Qi, welche unseren Körper versorgt, im Fluss sein muss, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erlangen.

Wird der Körper von Krankheiten, Unwohlsein, Verletzungen,… heimgesucht, gilt es, einen harmonischen Energiefluss wieder herzustellen. Diese Behandlung erfolgt nicht mit Nadeln, sondern mittels eines Metallstäbchens, das auf der Haut, den Energiebahnen folgend, entlang geführt wird. 

Manuelle Lymphdrainage Fachgebiet Massagetechnik Zentrum Körperschwung

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine besonders sanfte Form der Massage. Durch langsame, rhythmische, monotone Pumpbewegungen wird der Liquor, welcher sich knapp unter der Haut befindet, ins Venensystem abtransportiert.

Ziel der manuellen Lymphdrainage ist es, dem Lymphsystem beim Flüssigkeits- und Stoffwechselabtransport im Gewebe behilflich zu sein und somit Stauungen und Ödeme zu beseitigen, Stoffwechselendprodukte, Fremdkörper und Eiweißkörper aus dem Gewebe abzuleiten, den Heilungsprozess zu verkürzen, das Immunsystem zu unterstützen sowie entspannend und schmerzlindernd zu wirken.

Fußreflexzonenmassage

Die Reflexzonentherapie am Fuß ist eine Ordnungstherapie, welche auf dem Wissen basiert, dass sich alle Strukturen des menschlichen Körpers am Fuß wiederspiegeln. Jede Stelle des Körpers hat eine entsprechende Reflexzone im Fußbereich.

Mittels wohldosierter Grifftechnik auf den besagten Zonen wird auf Blockaden, Dysbalancen, Irritationen und Funktionsstörungen am Körper eingewirkt und eine Steigerung des Wohlbefindens erreicht. Mit dieser Anwendung regen wir unseren inneren Arzt an und bewirken eine Harmonisierung unseres Systems.

fußreflex Fachgebiet Massagetechnik Zentrum Körperschwung

Bindegewebsmassage

Bei der Bindegewebsmassage wird durch manuelles Arbeiten auf der Haut gezielt über den Nervenreflexbogen harmonisierend auf innere Organe, Knochen, Muskulatur, Nerven und Gefäße eingewirkt.

Diese Massage wird ohne Gleitmittel (Öl, …) durchgeführt. Durch eine spezielle Strichführung wird ein Zugreiz gesetzt, wodurch es zu einem schneidenden Gefühl auf der Haut kommt. Dieses Gefühl ist charakteristisch für diese Art der Therapie und es werden mittels dieser Technik Spannungen im Gewebe, welche reflektorisch aufgrund Organerkrankungen entstanden sind, behoben und zugleich eine positive Beeinflussung der inneren Organe bewirkt.

Zusätzlich bewirkt die Bindegewebsmassage eine Durchblutungs- und Stoffwechselsteigerung im Gewebe und es kommt zu einer Gewebsnormalisation.

Segmentmassage

Die Segmentmassage ist eine sehr sanfte Griffkombination in bestimmten Segmenten, welche bewusst eingesetzt wird, um eine sanfte Stimulation und Harmonisierung von Haut, Muskulatur und Gewebe sowie inneren Organen, Nervensystem, Knochen und Gefäßen zu bewirken.

Funktionelle Probleme von Organen werden über Reflexionen an Haut/ Bindegewebe und Muskulatur aufgespürt und über den Reflexbogen behandelt. Ebenso ist es mit dieser Therapiemethode möglich, eventuell vorhandene Dysbalancen zu erkennen und zu beheben, bevor diese mögliche Symptome hervorrufen können.

 

segmentmassage Fachgebiet Massagetechnik Zentrum Körperschwung
Triggerpunkt Fachgebiet Massagetechnik Zentrum Körperschwung

Triggerpunktmassage

Aufgrund unterschiedlicher Ursachen (Fehlbelastung, Überbeanspruchung,…) befinden sich sog. Trigger (Schmerzpunkte) im Muskelverlauf. Durch bestimmte intensive Massagegriffe, welche zum Teil mit Bewegung und einer anschließenden Dehnung kombiniert werden, werden diese gelöst und die daraus resultierenden Schmerzen beseitigt.

Tapen

Durch Aufbringen elastischer Klebebänder auf die Haut kommt es zur Unterstützung der darunterliegenden Muskulatur bzw. zur Verbesserung des lymphatischen Systems.

Tapes werden u.a. zur Entlastung der Muskulatur, zur besseren Stabilität und Mobilität von Gelenken, zum verbesserten Lymphabtransport, sowie zur Hilfestellung bei chron. überlasteten Arealen eingesetzt.

 

 

Zentrum Körperschwung Tapen

Dorn Breuss

Setzt sich aus der Dorn-Methode und der Breuss Massage zusammen.

Die Dorn-Methode ist eine sanfte und einfache Wirbel- und Gelenksbehandlung, wobei Beinlängendifferenzen, ISG-Blockaden, etc. spezielle Beachtung finden. Die Breuss-Massage sorgt sowohl für die körperliche Entspannung sowie den energetischen Aspekt.

Durch die Beeinflussung der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur kann es zu weitreichender Verbesserung des Stütz- und Bewegungsapparates kommen, bis hin zur Linderung funktioneller Beschwerden der inneren Organe.

Basisöl der Behandlung ist Johanniskrautöl, welches zusätzlich wärmend, stimmungsaufhellend und entkrampfend wirkt.

Hot Stone Massage

Die Hot Stone Massage ist eine sehr sanfte, entspannende und erholsame Behandlung und ist ein Genuss für Körper, Geist und Seele.

Bei dieser Methode wird mit warmen Basaltsteinen gearbeitet; einzelne Steine werden auf Energiezentren gelegt und mit den restlichen wird mit sanften Streichungen massiert. 

Die Wärme und sanfte Streichungen verhelfen zu tiefer Entspannung; Stress und andere Disharmonien können gut losgelassen und Selbstheilungskräfte angeregt werden. 

Weiters wird die Muskulatur gelockert, das Blut- und Lymphsystem angeregt und der Abtransport von „Schlackstoffen“ verbessert.

Zentrum Körperschwung Hot Stone

Pin It on Pinterest