Dipl. Lehrgang Integrative Psychosoziale Körperarbeit

Starttermin: 18.03.2023 bis 17.02.2024
Anmeldeschluss: bis 15.02.2023
Preis: 3900 Euro + 150 Euro Prüfungsgebühr (Zahlungsmöglichkeiten auf Anfrage)
Teilnehmeranzahl:
begrenzt auf 10 TeilnehmerInnen
Vortragende:
Elsa Bartsch
Anmeldung unter 0650 7602121 oder per E-Mail unter
elsa.bartsch@yahoo.de

Integrative psychosoziale Körperarbeit ist eine Körperorientierte Gesundheit`s und Kommunikation`s Methode, die den Menschen mit Berührung begleitet. Es ist für jeden erlernbar und eine Bereicherung im Leben.
DER KÖRPER IST DER ÜBERSETZER DER SEELE INS SICHTBARE.

Mit dem gesunden Wechselspiel zwischen dem ganz Großen und dem ganz Kleinen, der Zelle und dem ganzen Körper, dem Individuum und dem Universum liegt unsere salutogenetische Vision und Sehnsucht. Mit dieser Arbeit leisten wir dazu unseren Beitrag.

Für diesen Lehrgang sind keine Voraussetzungen nötig.

Es dient Psychotherapeuten, Psychologen, LSB, sowie Menschen die in der Personenbetreuung tätig sind, sowohl ist es auch eine Bereicherung für jeden der sich mit Selbstverwirklichung und Selbstreflektion beschäftigen möchte.

 

Dieser Lehrgang setzt sich aus drei Hauptbestandteilen zusammen:

1. Anatomisch relevante Themen

2. Psychosoziale Themen

3. Psychologische Themen

Termine
  • 18.03-19.03.2023
  • 15.04-16.04.2023
  • 20.05-21.05.2023
  • 17.06-18.06.2023
  • 22.07-23.07.2023
  • 16.09-17.09.2023
  • 21.10-22.10.2023
  • 11.11-12.11.2023
  • 20.01-21.01.2024
  • 17.02-18.02.2024
  • Zuzüglich Ausbildungsinhalte außerhalb des Unterrichts
Die Unterrichts Einheiten setzen sich wie folgt zusammen

1. Berührungen

2. Prozessorientierte Gesprächsführung

3. Grundlagen der Psychologie

4. Persönliche Weiterentwicklung

5. Erfahrbare Anatomie

6. Praxisorientierte Module

Es sind 170 UE mit je einer Stunde und eine Stunde Mittag
Unterrichtsform: Seminare, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxis, Fallbeispiele und Besprechung

 

 

Ausbildungsinhalte außerhalb des Unterrichts

1. Mindestens 5 UE Supervision

2. Mindestens 20 Stk. Protokolierte Sitzungen

3. Mindestens 100 Std. Selbststudium

Preis

3900 Euro + 150 Euro Prüfungsgebühr

Zahlungsmöglichkeiten auf Anfrage.

Anmeldung

Du bist mit dabei? Dann melde dich bis 15.02.2023 bei Elsa Bartsch an unter 0650 7602121 oder per E-Mail unter elsa.bartsch@yahoo.de.